Ein talentierter Musiker spielt auch auf einem gewöhnlichen Klavier schöne Melodien.

(Daniel Mühlemann)

Konzept, Preise, Termine und Sprachen

Mein Versprechen, deine Vorteile, unsere Basis:

keine Vertragsbindung

flexibler Stundenplan

faires Preisniveau

individuelle Musikauswahl

erwachsenengerechter Unterricht

selbstbestimmtes Lernen

Lust, Spaß und Freude an der Mu​sik

motiviert ohne Leistungsdruck

verständliche Musiktheorie

moderne, hochwertige Instrumente

​angenehme, lockere Lernatmosphäre

kostenlose Probestunde

Unterricht & Konzept

Ich unterrichte ausschließlich erwachsene Anfänger und bringe jedem, der Klavier spielen als Hobby betreiben möchte und Spaß am Musizieren hat, dieses wunderschöne Instrument bei.

 

Ziel meines Unterrichts ist es, meinen Schülern die Grundlagen des Klavierspiels so weit zu vermitteln und vertiefen, dass sie in die Lage versetzt werden, sich problemlos und eigenständig alle Stücke ab einem mittlerem Schwierigkeitsgrad selbst zu erarbeiten, die sie gerne spielen möchten. Dies ermögliche ich durch einen individuellen, den Bedürfnissen des Schülers angepassten Unterricht, in dem - neben der unverzichtbaren Theorie und Fingerübung - hauptsächlich die Freude am Klavierspielen mittels Verwendung einer breit gefächerten und abwechslungsreichen Notenliteratur im Vordergrund steht und nicht stupides Erlernen klassischer Pflichtlektüre.​

 

In der vertrauensvollen Atmosphäre des Privatunterrichts lernt es sich locker und intensiv zugleich. Daher erteile Ich ausschließlich Einzelunterricht, gerne auch bei dir zuhause (Bad Homburg und im Umkreis von fünf Kilometern). Die Freude am Musizieren und über Lernerfolge am Klavier wirken sich in jedem Alter positiv auf die gesamte Persönlichkeit aus. Selbstbewusstsein, emotionale Intelligenz und Konzentrationsfähigkeit werden gestärkt, oft stellen sich bessere schulische Leistungen sowie erhöhte Belastbarkeit im Berufsleben ein.

Eine Unterrichtseinheit beträgt 50 Minuten. Für Jugendliche empfehle ich 50 Minuten wöchentlich, für Erwachsene (vor allem Berufstätige) je nach Selbstdisziplin und Zeit zum Üben 50 Minuten wöchentlich oder zweiwöchentlich.

Da ich keine ausgebildete Klavierpädagogin bin, orientiere ich meinen Unterricht - besonders im Hinblick auf die Vermittlung der Musiktheorie - im Wesentlichen an populären Klavierschulen, im praktischen, spielerischen Teil stelle ich jedem Schüler - außerhalb des verwendeten Lehrmaterials - ein sehr breit gefächertes Angebot an Notenliteratur in unterschiedlichsten Stilrichtungen zur Verfügung. Selbstverständlich erhält jedoch jeder Schüler auch die Möglichkeit, seine eigene Begabung zu entdecken und - seinen Kenntnissen nach - natürlich auch eigene Lieder und Stücke zu lernen. Denn wenn man zum ersten mal am Klavier sitzt, probiert man einfach aus, welche Klänge die Finger auf den Tasten hervorbringen können. Und jeder Schüler entwickelt sich dabei in eine andere Richtung.

Ein großer Vorteil gegenüber dem Unterrichtsangebot der örtlichen Musikschulen ist, dass der Unterricht auf Wunsch auch in den Ferien der allgemeinbildenden Schulen stattfindet. Auch bin ich grundsätzlich bemüht, ausgefallene Unterrichtsstunden nachzuholen oder den Wünschen meiner Schüler bzw. derer Eltern in Bezug auf die Verlegung einzelner Stunden auf einen anderen Wochentag Rechnung zu tragen.

Ein unverzichtbarer Bestandteil für einen erfolgreichen Klavierunterricht ist ein eigenes Instrument, ein mechanisches Klavier, ein Flügel oder ein gutes Digital-Piano (mit gewichteten Tasten) zum selbstständigen Üben zwischen den Unterrichtsstunden.

Preise
Der Unterricht finder ausschließlich bei mir statt:

​​

Da ich ausgebucht bin und keine Fahrtzeiten mehr zwischen die Stunden einschieben kann, findet der Unterricht in meinen Räumlichkeiten statt. Die Bezahlung erfolgt im Voraus in Form von einer Pauschale von 10 Stunden.

Es besteht ausdrücklich keine vertragliche Verpflichtung, ich schließe mit meinen Schülern aber eine Unterrichtsvereinbarung ab, die lediglich die Rahmenbedingungen meines Unterrichts festhält. Daher gibt es auch keine Kündigungsfristen und eine Abmeldung vom Unterricht ist jederzeit möglich. Du zahlst keine MWSt auf meine Honorare (§19 UStG).

Selbstverständlich biete ich auch eine kostenlose Probestunde von 45 Minuten an. Diese soll einem ersten Kennenlernen dienen, und du kannst dabei herausfinden, ob ich die richtige Begleiterin für dich bin, ob die Chemie zwischen uns stimmt und ob das Klavier grundsätzlich das richtige Instrument für dich ist. Sollte dies alles zutreffen, besprechen wir weitere Schritte und suchen auch schon gemeinsam die passende Klavierschule aus, die deiner Neigung und Vorstellung am ehesten entspricht.

50 Minuten .....................................................................................  € 29,-

Termine

Montag, Mittwoch, Donnerstag ............ 18:30 - 20:20 Uhr
Dienstag ...................................................................13:30 - 20:20 Uhr

Sprachen

Ich unterrichte in deutsch, englisch und rumänisch, letzteres allerdings nur mit einem begrenzten Wortschatz.

Wichtig
  1. Ich habe einen Hund, der anfangs nicht immer freundlich auf neue Schüler/innen reagiert und gerne laut und ausgiebig bellt, Branca ist ganz sicher nicht bissig, aber sie möchte mich und unser Haus beschützen. Solltest du also Angst vor Hunden haben oder gar unter einer Hundehaarallergie leiden, kommen wir leider nicht zusammen.

  2. Ich bin Raucherin. Auch wenn ich grundsätzlich nicht im Haus rauche, lässt sich Zigarettengeruch nicht immer 100% vermeiden.

Zeit und Raum für deinen Traum !